Die FIFA kürte Real Madrid zur Mannschaft des 20. Jahrhunderts. Grund genug, das Estadio Santiago Bernabéu zu besuchen.

Das Stadion selbst liegt, historisch bedingt, mitten in der Stadt. Wie die Massen an Leuten zum Spiel in das bzw. aus dem Stadion strömen, ist schwer vorstellbar. 80.000 passen da aktuell rein. Vermutlich ist da etwas Chaos am Start.

Die Tour selbst geht einmal quer durch die Ränge des Stadions, danach in eine nicht enden wollende Trophäengalerie, gefolgt von einer medialen Präsentation des Klubs. Die interaktive Tour ist sehr gut gemacht. Dann geht’s ab in die Umkleidekabinen, die erstaunlich schlicht sind und am Ende in den Presseraum des Vereins.

Nur den Rasen darf man nicht betreten. Das gab sofort Mecker!

Madrid, 2014, Estadio Santiago Bernabéu und ringsherum Wohn- bzw. Geschäftshäuser
Madrid, 2014, Estadio Santiago Bernabéu und ringsherum Wohn- bzw. Geschäftshäuser
Madrid, 2014, Natürlich dürfen die aktuellen Trikots der Superhelden in der Ausstellung nicht fehlen!
Madrid, 2014, Natürlich dürfen die aktuellen Trikots der Superhelden in der Ausstellung nicht fehlen!
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Es ist eindeutig ein Stadion!
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Es ist eindeutig ein Stadion!
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Tatsächlich wollte ich die Matroschka für ein Foto aufs Rasengrün setzen. Der Stadionchecker hätte da fast nen Herzinfarkt bekommen! Also steht sie ganz kurz vorm Rasen.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Tatsächlich wollte ich die Matroschka für ein Foto aufs Rasengrün setzen. Der Stadionchecker hätte da fast nen Herzinfarkt bekommen! Also steht sie ganz kurz vorm Rasen.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Da sitzen sonst Trainer und Auswechselspieler rum und fiebern mit. Man sitzt übrigens sehr bequem.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Da sitzen sonst Trainer und Auswechselspieler rum und fiebern mit. Man sitzt übrigens sehr bequem.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu, Am 11. Dezember 2000 zahlte die FIFA Respekt und vergab den Club of the Century Award an Real Madrid
Madrid, 2014, Tour Bernabéu, Am 11. Dezember 2000 zahlte die FIFA Respekt und vergab den Club of the Century Award an Real Madrid
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Also Pokale haben die ohne Ende.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Also Pokale haben die ohne Ende.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. So, so. Khedira sitzt also in der Umkleide neben Ronaldo.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. So, so. Khedira sitzt also in der Umkleide neben Ronaldo.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu, Im Presseraum werden die Erfolge wortreich gefeiert oder aber kritische Fragen wegdiskutiert. Wer sehr gute Augen hat, sieht, dass soeben Matroschka Rede & Antwort steht. Interessiert die Pressemeute aber ... weniger.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu, Im Presseraum werden die Erfolge wortreich gefeiert oder aber kritische Fragen wegdiskutiert. Wer sehr gute Augen hat, sieht, dass soeben Matroschka Rede & Antwort steht. Interessiert die Pressemeute aber … weniger.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu, Matroschka im Pressezentrum
Madrid, 2014, Tour Bernabéu, Matroschka im Pressezentrum
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Das sind die Tretter von früher. (Hab mir das Alter einfach nich notiert. Sowas)
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Das sind die Tretter von früher. (Hab mir das Alter einfach nich notiert. Sowas)
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Das sind die Tretter von viel früher.
Madrid, 2014, Tour Bernabéu. Das sind die Tretter von viel früher.

Was ich aber in der ganzen Tour vermisste, war ein Hinweis auf den “Torfall von Madrid”, ein Championsleaguespiel der ungewöhnlichen Art. Fehlte doch zu Beginn des Spiels ein Tor! Der Abend fand passenderweise an einem 1. April statt und brachte dem damals noch jungen Marcel Reif wohl die ersten grauen Haare ein. Nachträglich gab’s für seine Moderationsleistung aber einen Fernsehpreis.

 

image

Ein YouTube-Video gibt’s natürlich auch. Hier der Link.
Ab Minute 20 wird’s interessant.

Übrigens spielte Real gegen den BVB und gewann sogar 2:0.

Tour Bernabéu
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.