Porto, 2014, Free Walking Tour mit Michelle aus Brasilien, Anna aus Porto und Javier aus Kolumbien. Wenn man eine fremde Stadt betritt, sollte man eine free walking Tour mitmachen. Die Tourguides zeigen die sehenswerten Winkel ihrer Stadt und können reichlich Geschichten erzählen. Anna war bisherig die Beste! Weswegen Michelle, Javier und ich nach der Morgentour noch schnell die Nachmittag und die Nachttour buchten...
Porto, 2014, Free Walking Tour mit Michelle aus Brasilien, Anna aus Porto und Javier aus Kolumbien. Wenn man eine fremde Stadt betritt, sollte man eine free walking Tour mitmachen. Die Tourguides zeigen die sehenswerten Winkel ihrer Stadt und können reichlich Geschichten erzählen. Anna war bisherig die Beste! Weswegen Michelle, Javier und ich nach der Morgentour noch schnell die Nachmittag und die Nachttour buchten…
Porto, 2014, Livraria Lello e Irmão, Die Buchhandlung ist bereits von außen recht hübsch, innen jedoch ne Wucht. Harry Potter lässt grüßen. So zufällig ist die Ähnlichkeit vielleicht gar nicht. Lebte die Autorin Rowling schließlich mehrere Jahre in Porto.
Porto, 2014, Livraria Lello e Irmão,
Die Buchhandlung ist bereits von außen recht hübsch, innen jedoch ne Wucht. Harry Potter lässt grüßen. So zufällig ist die Ähnlichkeit vielleicht gar nicht. Lebte die Autorin Rowling schließlich mehrere Jahre in Porto.
Porto, 2014, Livraria Lello e Irmão von innen, (c)
Porto, 2014, Livraria Lello e Irmão von innen, (c)
Porto, 2014, Bahnhof Porto São Bento, Überall sind azulejos zu finden, also blaue Ornamentik auf Fliesen, ein historisches Überbleibsel aus der arabisch geprägten Zeit Portugals. Das hier ist der Bahnhof der Stadt, ehemals ein Kloster für Nonnen.
Porto, 2014, Bahnhof Porto São Bento, Überall sind azulejos zu finden, also blaue Ornamentik auf Fliesen, ein historisches Überbleibsel aus der arabisch geprägten Zeit Portugals. Das hier ist der Bahnhof der Stadt, ehemals ein Kloster für Nonnen.
Porto, 2014, Bahnhof Porto São Bento
Porto, 2014, Bahnhof Porto São Bento
Porto, 2014, Überall in Portugal flattern irgendwo Sachen zum Trocknen im Wind.
Porto, 2014,
Überall in Portugal flattern irgendwo Sachen zum Trocknen im Wind.
Porto, 2014, Die Mädels hopsen auch noch. Sie zieren sich aber ganz schön.
Porto, 2014,
Die Mädels hopsen auch noch. Sie zieren sich aber ganz schön.
Calem, 2014, Der Fluss Douro trennt die beiden Städte Porto und Calem voneinander.  In Calem sind die Portweinproduzenten wie Sandmann, Taylor's, etc.  gesiedelt.
Calem, 2014,
Der Fluss Douro trennt die beiden Städte Porto und Calem voneinander. In Calem sind die Portweinproduzenten wie Sandmann, Taylor’s, etc. gesiedelt.
Porto, noch ein paar Impressionen
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.