Cumberland Island ist gleich die nächste Insel nach Jekyll Island. Heute ist die Insel ein Naturschutzgebiet, nur via Fähre zu erreichen und zu Fuss erkundbar. Ein perfekter Tagesausflug!

Einzigartig wird die Insel durch seine Bewohner: Wildpferde. Die Pferde kamen mit den damaligen Bewohnern bzw. Besitzern der Insel auf ebenjene. Vor ca. 100 Jahren verließen die Menschen ihre Insel; vergaßen jedoch, die Pferde mitzunehmen. Die Häuser verfielen. Die Pferde blieben, nutzten ihre neu gewonnene Freiheit … und wilderten aus.

Cumberland Island
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.